Pate werden

Wildkatzen-Patenschaft

Werden Sie Patin/Pate einer Wildkatze!

Im Wildkatzendorf Hütscheroda haben vier Wildkatzen Quartier bezogen. Die Anlage ist nach neusten tier­gärnterischen Gesichts­punkten gestaltet. Daneben benötigen die Tiere eine art­gerechte Versorgung und routine­mäßige Tier­arzt­kontrollen. Mit einer Patenschaft wird Sorge getragen, dass diese Kosten für 365 Tage übernommen werden. Somit leisten die Paten einen wertvollen Beitrag für das Wohl unserer Tiere!

Die Kosten für eine Jahrespatenschaft betragen pro Wildkatze 1.500,00 €.

Dafür möchten wir uns erkenntlich zeigen:

  • Wir ermöglichen eine Scheckübergabe im Rahmen der regionalen Presse im Wildkatzendorf Hütscheroda.
  • Auf Wunsch befestigen wir ein Hinweisschild (Firmenlogo o.ä.) direkt am Gehege.
  • Sie erhalten eine Porträtaufnahme Ihres "Schützlings".
  • Wir gewähren Ihnen freien Eintritt, damit Sie sich regelmäßig ein Bild von "ihrer Wildkatze" machen können.
  • Sie dürfen die Wildkatzenscheune einmalig als Veranstaltungsort nutzen (z.Bsp. Neujahrsempfang, Kundenevent, etc.) - mit Blick hinter die Kulissen.
  • Sie erhalten nach Wunsch ein Freikarten- oder Jahreskartenkontingent (z.Bsp. für Verlosungen, Kunden oder Mitarbeiter).
  • Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachfrage und beraten Sie gerne!

Wildtierland Hainich gemeinnützige GmbH
Schlossstraße 4
99820 Hörselberg-Hainich
Telefon: 036254 – 86 51 80
Fax: 036254 – 86 51 82*
oder per E-Mail an: info@wildkatzendorf.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Claudia Wilhelm.

Unsere aktuellen Tierpaten:

Wildkater „Toco“ (seit 04/2012)
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Wildkater „Carlo“ (seit 10/2013)
K.-P. Uth aus Erfurt

Wildkater „Franz“ (seit 12/2012)
Linden - Apotheke Behringen
Hauptstr. 144
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Wildkater „Oskar“ (seit 03/2017)
Max & Paula Heitzmann, Scharbeutz 

Melden Sie sich bei uns!

Schon gewusst?

Das Wildkatzen­dorf Hütscheroda liegt unmittelbar am UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Wir sind ausgezeichnet:

Eine Qualitätsoffensive für Umweltbildung im Deutschen-Wildgehege-Verband.

ServiceQualität Deutschland – wir sind dabei!

Thüringer Qualitätssiegel Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Fütterungszeiten*:

Dienstag, den 20.08.    10.30, 13.00, 16.00 Uhr

Mittwoch, den 21.08.     11.00, 14.00, 16.30 Uhr

Donnerstag, den 22.08.  10.30, 13.30, 16.00 Uhr

Freitag, den 23.08.       11.00, 13.30, 16.30 Uhr

 

*Änderungen vorbehalten

Öffnungszeiten:

April bis Oktober
täglich von 10.00 - 18.00 Uhr
 
November bis März
Sa.+ So., Feiertage und in den Schulferien (Thüringen, Hessen, Sachsen)
von 10.00 bis 16.00 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen
 

Veranstaltungstipp!

Sa 07.09.19 | 18:30 Uhr | Burg Creuzburg

FLEDERMAUSNACHT AUF DER CREUZBURG - Veranstaltung der Natura 2000 Station

Die Stiftung FLEDERMAUS und die Natura 2000-Station wissen allerlei Interessantes über die fliegenden Säugetiere zu berichten. Mit Kinderschminken und anderen Mitmach-Angeboten.

Dauer: 3 Std., Kosten Veranstaltung frei. Weitere Informationen unter 036254/851186

 

Veranstaltungstipp!

Veranstaltungsreihe „Abendrendezvous mit den wilden Katzen“ 

2, 9, 16, 23. August I 19.00 Uhr

Sommer, Sonne, Ferien! Das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda begrüßt seine Gäste zum Abendrendezvous mit der Wildkatze! Das Rendezvous beginnt an der Wildkatzenscheune mit einem informativen kurzweiligen Rundgang durch die neue Ausstellung „Aug` in Aug` mit Luchs und Wildkatze“. Ein abendlicher Spaziergang führt hinauf zur Wildkatzenlichtung. Bei Sonnenuntergang erleben Sie eine exklusive Schaufütterung der Wildkatzen bevor die Veranstaltung bei gemütlicher Lagerfeuerromantik mit Stockbrot und Geschichten endet. 

Das sommerliche Arrangement findet außerhalb der Öffnungszeiten statt. Eine Anmeldung ist bis um 12 Uhr am Tag bevor erforderlich unter 036254 - 865180 oder per E-Mail an info@wildkatzendorf.de.

Kosten:

9,95 € Erwachsene,

8,50 € Ermäßigt und Kinder unter 6 Jahre frei

Weitere Ermäßigungen sind zu dieser Veranstaltung nicht möglich. Der Preis beinhaltet den Eintritt, die Führung, Lagerfeuer sowie eine Portion Stockbrotteig.

Dauer:

circa 2-3 Stunden