Rettungsnetz Wildkatze

Rettungsnetz Wildkatze

Das "Rettungsnetz Wildkatze" bietet Natur- und KatzenfreundInnen viele Möglichkeiten, für unsere scheuen Tiger und die Wiedervernetzung unserer Wälder aktiv zu werden. Bereits heute pflanzen hunderte Menschen grüne Korridore für die Wildkatze, verteilen Infomaterialien, halten Vorträge oder sammeln Haarproben für unsere Gendatenbank ein.

Als Freiwilliger helfen Sie dabei, der Wildkatze und vielen anderen Waldarten das Überleben in Deutschland zu sichern. Machen Sie mit und unterstützen Sie das BUND-Projekt "Rettungsnetz Wildkatze". Werden Sie Wildkatzen-RetterIn!

Schon gewusst?

Das Wildkatzen­dorf Hütscheroda liegt unmittelbar am UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Wir sind ausgezeichnet:

Eine Qualitätsoffensive für Umweltbildung im Deutschen-Wildgehege-Verband.

Thüringer Qualitätssiegel Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Ab Samstag 10. April 2021 haben wir wieder geöffnet!

Nur Wildkatzenlichtung (Freigelände) geöffnet

Täglich 10 Uhr bis 18 Uhr 
Fütterungen
Wildkatzen: 11 h, 12.30 h, 14 h, 15.30 h
Luchse: 17 h (montags Fastentag)

Zu jeder Fütterungszeit werden 50 Tickets verkauft (leider kein Vorverkauf möglich).

Maskenpflicht und bitte Abstand halten.

Kalender 2021

Der Kalender 2021 mit unseren Tieren ist noch erhältlich. Jetzt wieder vor Ort kaufen!