Anfahrt

Sie erreichen das Wildkatzendorf:

mit dem Auto

  • A4 Thüringen – Abfahrt Eisenach Ost
  • B 84 in Richtung Bad Langensalza
  • nach ca. 5,5 km links abbiegen in Richtung Hütscheroda
  • nach 1 km Wanderparkplatz „Hütscheroda“ (rechte Straßenseite) nutzen
  • von hier circa 500 m Fußweg bis zur Wildkatzenscheune (Infozentrum)
  • Bitte nutzen Sie den verbreiteten Straßenrand als Fußweg.

Reisen Sie grün an!

  • auf Grund der Vollsperrung der B84 in der Zeit vom Freitag, den 11.09.2020 (0:01 Uhr) bis Montag, den 14.09.2020 (6:00 Uhr) können nur nachfolgende Busfahrten ab Eisenach beziehungsweise ab Hütscheroda durchgeführt werden:

    Freitag

    ab Eisenach, ZOB (Bussteig 4c) nach Hütscheroda: 6:25; 9:15; 11:15; 15:45

    ab Hütscheroda nach Eisenach: 6:35; 9:36; 11:52; 13:13; 14:52; 16:05

    Samstag und Sonntag

    ab Eisenach, ZOB (Bussteig 4c) nach Hütscheroda: 11:45; 16:45

    ab Hütscheroda nach Eisenach: 12:14 (planmäßig); 17:06

    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite unter www.vgwak.de

  • Nutzen Sie den ICE-Halt Eisenach.
  • Fußläufig erreichen Sie den Busbahnhof, von welchem es für Sie weiter nach Hütscheroda geht.
  • Mit dem Hainichbus und Linienbus 150 erreichen Sie uns in circa 15 bis 20 Minuten.
  • Aktuelle Businformationen finden Sie auf www.wartburgmobil.info oder informieren Sie sich beim
    Tourismusverband auf www.kultur-liebt-natur.de.

Schon gewusst?

Das Wildkatzen­dorf Hütscheroda liegt unmittelbar am UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Ihre Mäuse für unsere Katzen!

Das Wildkatzendorf Hütscheroda als gemein­nützige Einrichtung erfreut sich an kleinen und größeren Geld­spenden, welche in vollem Umfang unseren Tieren und der verbundenen Bildungs­arbeit zu Gute kommen. Erfahren Sie hier mehr

tägliche Fütterungszeiten*:

Wildkatzen: 11.00, 12.30, 14.00, 15.30, 16.45 Uhr

Luchse: 17.00 Uhr (montags Fastentag)

*Änderungen vorbehalten

Einschränkungen:

- Eintritt in der Wildkatzenscheune nur mit Mund-Nase-Schutz (Empfehlung für die Lichtung)

- keine Anzeichen einer COVID-19-Erkrankung sowie allgemeinen Erkältungssymptome

- Abstand halten

 

Öffnungszeiten:

April bis Oktober
täglich von 10.00 - 18.00 Uhr
 
November bis März
Sa.+ So., Feiertage und in den Schulferien (Thüringen, Hessen, Sachsen)
von 10.00 bis 16.00 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen
 
 

Nachwuchs bei Familie Pinselohr

Foto Babyluchs: Benjamin Voigt

Es gibt Nachwuchs bei Familie Pinselohr!

Unsere Luchsin Kaja hat ein Jungtier im BUND Wildkatzendorf zur Welt gebracht!

Kaja hat es geschafft das Kleine lange vor uns zu verstecken, aber nun haben wir das tapsige Pinselohr zu Gesicht bekommen. Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern Looki und Kaja!

Unser jüngstes Mitglied ist erst ab Mitte September zu beobachten. Bis dahin traut sich das Kleine etwas mehr das Gehege zu erkunden.

Bis bald

Veranstaltungstipp!

So 20.09.20 | 15:00 Uhr | WELTKINDERTAG

Glücksrad, Basteln von Luchsmasken, Werkstatt „Basteln von Spielzeuge für unsere Wildkatzen und Luchse“.

Kosten: Eintritt und Spende für die Aktivitäten